Viele Kommentare zu Amazon Music zum Start konzentrierten sich auf seine Rechtmäßigkeit, da Amazon den Service ohne die Zustimmung der Plattenfirmen startete. Amazons offizielle Erklärung lautete: “Cloud Player ist eine Anwendung, mit der Kunden ihre eigene Musik verwalten und wiedergeben können. Es ist wie eine beliebige Anzahl von vorhandenen Medienverwaltungsanwendungen. Wir benötigen keine Lizenz, um Cloud Player verfügbar zu machen.” [41] Die Technologie-Website Ars Technica bemerkte, dass dies “scheinbar logisch” sei, da Benutzer ihre eigene Musik hochladen und wiedergeben, so dass die Lizenzen, die Benutzer aus dem ursprünglichen Kauf erworben haben, für den Cloud Player gelten, so wie sie es für die Übertragung und Wiedergabe von Musik von einer externen Festplatte oder einem digitalen Audio-Player gelten. [41] Techdirt kommentierte, dass der Cloud Player “einfach Musikdateien nehmen lässt, die sie bereits haben, und ihnen erlaubt, sie aus dem Internet zu speichern und zu streamen. Warum sollte es eine zusätzliche Lizenz erfordern, damit Die Leute Musik hören können, die sie bereits haben?” [42] Amazon Music bot zuvor zusätzliche Anwendungen an, z. B. eine für Blackberry und eine für Palm. Diese werden nicht mehr angeboten.

Amazon bot zuvor auch eine separate App für Mac OS X und Windows namens Amazon Music Downloader an, die nicht mehr verfügbar ist. Der Downloader war ausschließlich zum Herunterladen gekaufter Tracks, er bot keine Musikwiedergabefunktionen. Am 17. September 2019 kündigte Amazon Music die Einführung von Amazon Music HD an, einer neuen Stufe verlustloser Musik mit mehr als 50 Millionen Songs in High Definition (16bit/44,1kHz) und Millionen von Songs in Ultra High Definition (24(bit)/44(kHz), 24/48, 24/96, 24/192), dem höchstwert verfügbaren Streaming-Audio. Amazon gehört jetzt zu Tidal und Qobuz, die verlustfreie Musik für Audiophile anbieten. [11] Amazon MusicWir ändern die Art und Weise, wie du die Musik findest und spielst, die du liebst. Hören Sie kostenlos mit einer Prime-Mitgliedschaft oder erhalten Sie mehr mit Amazon Music Unlimited.Amazon Music enthalten in Prime• Ad-free-Hören• Offline-Hören• Unbegrenzte Skips• Freihändiges Hören auf Ihren LieblingsgerätenAmazon Music Unlimited, all die oben PLUS• Erhalten Sie unbegrenzten Zugriff auf 60 Millionen Songs• Hören Sie sich die neuesten Neuerscheinungen an• Starten Sie Ihre 30-Tage kostenlose TestversionAmazon Music HD• Genießen Sie unbegrenzten Zugriff auf 60 Millionen Songs in High Definition• Erhalten Sie mehr als doppelt so viele Standard-Streaming-Dienste in CD-Qualität (16-Bit, 44,1 kHz)• Hören Sie Millionen von Songs in Ultra HD mit bis zu 10x+ bitrate (24-Bit, 192 kHz), einschließlich Hi-Res-Qualität• Hören Sie Musik so, wie der Künstler beabsichtigtoder, wie Sie Amazon Music hören wollten, keine Kreditkarte erforderlich• Kostenloses Streaming von Musik• Tausende von Sendern• Top-Playlists wie All Hits & Rap Rotation• Hören Sie auf Ihrem Lieblingsgerät My Music• Hören Sie Musik, die Sie bei Amazon gekauft haben – MP3s oder AutoRip CDs/Vinyl. Ihre Amazon-Käufe werden kostenlos in der Amazon Cloud gespeichertBesuchen Sie uns unter:www.amazon.com/AmazonMusicUnlimitedwww.amazon.com/PrimeMusicwww.facebook.com/amazonmusicwww.twitter.com/amazonmusicwww.instagram.com/amazonmusicWenn Sie Amazon Music Unlimited über iTunes abonnieren, sofern verfügbar, Die Zahlung wird Ihrem iTunes-Konto bei der Kaufbestätigung in Rechnung gestellt, und Ihre Mitgliedschaft verlängert sich automatisch monatlich, es sei denn, die automatische Verlängerung wird mindestens 24 Stunden vor dem Ende des aktuellen Mitgliedschaftszeitraums deaktiviert. Ihr Konto wird für die Verlängerung innerhalb von 24 Stunden vor dem Ende jedes Mitgliedschaftszeitraums zum Satz Des ausgewählten Plans belastet. Sie können Ihr Abonnement verwalten und die automatische Verlängerung jederzeit deaktivieren, indem Sie zu Mein Konto oder über iTunes gehen. In www.amazon.com/gp/help/customer/display.html?nodeId=508088 finden Sie die Datenschutzrichtlinie und andere Bedingungen, die für Ihre Nutzung von Amazon Music gelten. Ich benutze diese Musik-App alle.

das. Zeit. Ich arbeite mehrere Tage in der Woche und spiele dies, während ich die meiste Zeit fahre. Es gibt einige Dinge, die mich an dieser App herumtreiben: Erstens sind Songs ständig plötzlich keine verwendbare Datei, und Sie haben keine Ahnung, es sei denn, Sie überprüfen Ihre Bibliothek häufig.

Posted by / June 12, 2020
Posted in
Uncategorized